Legal Disclaimers & Data Protection

1 Data privacy

1.1 General information

The protection of your personal data is a high priority for Detecon. It is important to us to inform you what personal data we collect, how your data is used, and how you can influence the process.

Who is responsible for data processing? Whom should I contact if I have any questions about data privacy at Detecon?

The data controller is Detecon International GmbH, Sternengasse 14-16, 50676 Cologne. If you have any questions regarding data protection you can contact networks.info@detecon.com or our data protection officer, Mr. Holger Kleinecke, Sternengasse 14-16, 50676 Cologne, Germany, datenschutz@detecon.com.

What rights do I have?

You have the right 
a) To request information about the categories of personal data processed, the purposes of the processing, any recipients of the data, and the envisaged storage period (Art. 15 GDPR);
b) To request that incorrect or incomplete data be rectified or supplemented (Art. 16 GDPR); 
c) To withdraw consent at any time with effect for the future (Art. 7 (3) GDPR);
d) To object to the processing of data on the grounds of legitimate interests, for reasons relating to your particular situation (Art. 21 (1) GDPR);
e) To request the erasure of data in certain cases under Art. 17 GDPR – especially if the data is no longer necessary in relation to the purposes for which it was collected or is unlawfully processed, or if you withdraw your consent according to (c) above or object according to (d) above; 
f) To demand, under certain circumstances, the restriction of data where erasure is not possible or the erasure obligation is disputed (Art. 18 GDPR);
g) To data portability, i.e. you can receive the data that you provided to us in a commonly used and machine-readable format such as CSV, and can, where necessary, transfer the data to others (Art. 20 GDPR);
h) To file a complaint with the responsible supervisory authority regarding data processing (for telecommunications contracts: the German Federal Commissioner for Data Protection and Freedom of Information (Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit); for any other matters: State Commissioner for Data Protection and Freedom of Information, North Rhine-Westphalia (Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen)).

Whom does Detecon pass my data on to?

To processors, i.e., companies we engage to process data within the legally defined scope, Art. 28 GDPR (service providers, agents). In this case, Detecon also remains responsible for protecting your data. We engage companies particularly in the following areas: IT, marketing, finance, HR, logistics, and printing.

To cooperation partners who, on their own responsibility, provide services for you or in conjunction with your Detecon contract. This is the case if you order services from these partners through us, if you consent to the involvement of the partner, or if we involve the partner on the basis of legal permission.

Owing to legal obligations: In certain cases, we are legally obliged to transfer certain data to a state authority that requests it. 

Where will my data be processed?

As a general rule, your data will be processed in Germany and other European countries.

If, in exceptional cases, your data is also processed in countries outside the European Union (i.e., in third countries), this is done only if you have explicitly given your consent, if it is necessary for us to provide you with services, or if it is prescribed by law (Art. 49 GDPR) or if certain measures ensure a suitable level of data protection (e.g. EU Commission's adequacy decision or suitable guarantees, Art. 44 et seq. GDPR).

1.2 Notice for all visitors of this Website

1.2.1 Collection of technical characteristics in the provision of the website

When you visit our web pages, the web server temporarily records the domain name or your computer’s IP address, the file requested (file name and URL) by the client, the http response code, and the website from which you are visiting us.

The recorded data is used solely for data security purposes, particularly to protect against attempted attacks on our web server. We do not use it to create individual user profiles nor do we share this information with third parties. It is erased after seven days at the latest. We reserve the right to statistically analyze anonymized data records. We have a legitimate interest in that (Article 6 (1f) GDPR).

We do not collect personal data in excess of that, such as your name, address, telephone number or e-mail address, unless you provide this information voluntarily (see below our information for newsletter subscribers, applicants and freelancers).

1.2.2 Social media plug-ins

Some web pages include buttons for social media networks (such as Facebook, Twitter, YouTube, Xing, and LinkedIn) that you can use to recommend the services of Detecon to others. 

To ensure you retain full control of the data, the used buttons provide direct contact between the respective social network and the visitor only once you actively click on the button (one-click solution).

When the social media plug-in is activated or links in the pictogram are used, also for the purpose of sharing content (Art. 6 (1) a GDPR), the following data can be forwarded to the social media provider: IP address, browser information, operating system, screen resolution, installed browser plug-ins (such as Adobe Flash Player), previous website if you followed a link (referrer), URL of the current website, etc. The next time you visit the website, the social media plug-ins are again provided in the default-disabled mode, thus ensuring that no data is transferred during a repeat visit to the website. For more information about social media plug-ins and about the purposes for which data is processed, along with other privacy-relevant information, please refer to the data privacy statements of the companies responsible.

1.2.3 Will my usage habits be evaluated, e.g. for advertising purposes or tracking?

1.2.3.1 Purposes and extent

We would like you to enjoy using our web pages and take advantage of our content and services. We have an economic interest in this. We analyze your usage habits on the basis of anonymized or pseudonymized data so you can find the contents that interest you and so we can make our web pages user-friendly. We, or companies commissioned by us to process data, create usage profiles to the extent permitted by law. This information cannot be traced back to you directly. Below, you can find more information about the different purposes.

Purpose market research / reach measurement (cookie-free / cookies with opt-in)

Reach measurement provides statistics on a website’s usage intensity and the number of users, along with comparable figures for all the connected services. Individual users are not identified at any time. Your identity is always protected. 

In any case, when you visit our website, the web server temporarily records the domain name or IP address of your computer, information on the device, operating system and browser used, geo-information down to a maximum of city level; the URL called up with the associated page title and optional information on the page content; the website from which the called individual page was reached (referrer site); the subsequent pages that were called from the called web page within an individual web page; the time spent on the web page; further interactions (clicks) on the web page such as entered search terms, downloaded files and videos viewed. This information is pseudonymized or anonymized. Pseudonymized data is deleted after 24 hours although we reserve the right to evaluate anonymized data even beyond this period. We have a legitimate interest in this (Article 6 (1f) GDPR).

You can find more details about the range measurement with the help of cookies (after your opt-in) in the corresponding section 1.2.3.2.2 below.

1.2.3.2 Cookies

When the cookie prompt appears when you visit our website, you have the option of accepting or denying the use of cookies. Please note, however, that cookies that are required to deliver the web service (see further explanation below) cannot be denied.

Please include your consent ID and date when contacting us regarding your consent:

1.2.3.2.1 Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Sie ermöglichen Grundfunktionen, wie das Speichern Ihrer Cookie-Einstellungen. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art 6 1 b DSGVO.

NameFirmaZweckSpeicherdauerEingebunden als
CookieConsentDeteconSpeichert Ihre Cookie-Einstellungen5001 Tage Verantwortlicher
SSESS#DeteconSitzungsidentifikation.23 TageVerantwortliche

1.2.3.2.2 Analytische Cookies

Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen. Analysecookies ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Website zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich. Rechtsgrundlage für diese Cookies ist Ihre Einwilligung (Art 6 1 a) DSGVO)

NameFirmaZweckSpeicherdauerEingebunden als
TBCetrackerReichweitenmessung5 JahreAuftragsverarbeiter

1.2.3.2.3 Dienste von anderen Unternehmen (eigenverantwortliche Dritte)

Auf unseren Webseiten haben wir Drittanbieterdienste eingebunden, die ihren Services eigenverantwortlich erbringen. Wenn Sie in die Nutzung dieser Services eingewilligt haben, werden beim Besuch unserer Seiten Daten mittels Cookies oder ähnlicher Technologien erfasst und an den jeweiligen Dritten übermittelt, zum Teil für Deteconeigene Zwecke. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 1 a) DSGVO. In welchem Umfang, zu welchen Zwecken und auf Basis welcher Rechtsgrundlage eine Weiterverarbeitung zu eigenen Zwecken des Drittanbieters erfolgt, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des Drittanbieters. Die Informationen zu den eigenverantwortlichen Drittanbietern finden Sie nachfolgend.

Für die Darstellung von Videos auf einzelnen Webseiten nutzen wir den Dienst YouTube der Dienstanbieterin Google Ireland Limited mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Beim Abspielen von Videos werden Cookies gespeichert und es werden Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) unmittelbar an Google übertragen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Internetangebots (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden auf Rechner von Google übertragen und dort gespeichert. Es ist nicht ausgeschlossen, dass dabei die Datenverarbeitung außerhalb des Anwendungsbereichs des EU-Rechts in einem Land stattfindet, das kein der EU angemessenes Datenschutzniveau bietet. Sie können sich jederzeit über die Datenverarbeitung durch Google unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy informieren und dieser widersprechen.

Für die Wiedergabe von Audioinhalten auf unseren Webseiten nutzen wir den Dienst Sound-Cloud der SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin („SoundCloud“). Beim Abspielen solcher Audioinhalte werden Cookies gespeichert und es werden Informationen (ein-schließlich Ihrer IP-Adresse) auf Rechner von SoundCloud übertragen und dort gespeichert. Es ist nicht ausgeschlossen, dass dabei die Datenverarbeitung außerhalb des Anwendungsbereichs des EU-Rechts in einem Land stattfindet, das kein der EU angemessenes Datenschutzniveau bietet. Sie können sich jederzeit über die Datenverarbeitung durch SoundCloud unter https://soundcloud.com/pages/privacy informieren und dieser widersprechen.

1.3 Downloads

Eine Nutzung der öffentlich zugänglichen Webseiten von Detecon ist ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Für den Download bestimmter Dokumente (z.B. Produktinformationen und Studien) ist jedoch die Angabe verschiedener personenbezogener Daten erforderlich. Wenn Sie auf „senden“ klicken, werden die Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt. Damit erteilen Sie uns auch Ihr Einverständnis dazu, im Einzelfall Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, um besser zu verstehen wie wir Ihnen helfen können, und Ihnen weitere Materialien zuzusenden, von denen wir annehmen, dass sie für Sie interessant sind.

Nach der Anmeldung für Newsletter, Mailings oder Downloads auf den Detecon-Webseiten erhält jeder Nutzer eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse (sog. Double-Opt-In-Verfahren). Erst nach Betätigung des in dieser E-Mail enthaltenen Links ist die Anmeldung abgeschlossen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Wir speichern Ihre Daten längstens zwei Jahre, nachdem Sie das letzte Mal mit uns in Kontakt getreten sind. Falls Sie mit einer Nutzung Ihrer Daten nicht (mehr) einverstanden sein sollten, können Sie uns dies jederzeit mitteilen. Wir werden dann die Daten unverzüglich löschen. Dazu senden Sie uns bitte eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse: networks.info@detecon.com.

1.4 Datensicherheit

Sämtliche personenbezogenen Daten werden auf dieser Website nur verschlüsselt übertragen. Die Identität des Servers steht fest und er ist vor unbefugtem Zugriff Dritter gesichert. Wirkungsvolle Algorithmen prüfen, ob die Daten vollständig und unverändert ihren jeweiligen Empfänger erreichen.

Sofern Sie uns per E-Mail kontaktieren wollen, bitten wir Sie zu beachten, dass aufgrund der technischen Rahmenbedingungen im Internet bei diesen Nachrichten die Vertraulichkeit nicht gewährleistet ist. E-Mails können auch durch Dritte verändert werden oder verloren gehen.

Datenschutz und Datensicherheit der Detecon Gruppe unterliegen weltweit den Regelungen der Konzernrichtlinie Datenschutz (Binding Corporate Rules Privacy - BCRP) des Konzerns Deutschen Telekom AG, die von der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit genehmigt wurden.

Stand der Datenschutzhinweise: 25. Mai 2020.

2 Sonstige rechtliche Hinweise

2.1 Disclaimer

Wir stellen auf unserer Website Informationen zur Verfügung, die wir regelmäßig sorgfältig auswählen und prüfen. Detecon übernimmt jedoch keine Garantie dafür, dass die auf dieser Website bereit gestellten Informationen vollständig, richtig und in jedem Fall aktuell sind. Insbesondere übernimmt Detecon keine Haftung für Inhalte, die ausdrücklich oder konkludent als fremde Inhalte gekennzeichnet sind. Detecon ist nicht dafür verantwortlich, dass solche Inhalte vollständig, richtig, aktuell und rechtmäßig sind und nicht in unzulässiger Weise in Rechtsgüter Dritter eingreifen. Dies gilt auch für Inhalte von Webseiten, auf die durch einen Link verwiesen wird.

Detecon behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen oder diese zu entfernen.

Auf keinen Fall haftet Detecon für Schäden, die durch fehlende Nutzungsmöglichkeiten oder Datenverluste im Zusammenhang mit der Nutzung von Dokumenten oder Informationen bzw. der Erbringung von Dienstleistungen entstehen, die auf dieser Website zugänglich sind.

2.2 Markenrechtliche Hinweise / Copyright

Der Inhalt dieser Website ist geschützt, ebenso das Design bzw. „Look & Feel“ der Website. Kein Teil der hier abrufbaren Inhalte darf ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis der Detecon International GmbH reproduziert, gedruckt, übersetzt, in digitaler Form weiterbearbeitet, in Archive übernommen oder Dritten oder unter einer fremden URL zugänglich gemacht werden. Auf diese Website darf nur verlinkt werden, wenn die aufgerufene Detecon Website alleiniger Inhalt des Browserfensters wird.

Das Detecon-Zeichen ist eine eingetragene Marke der Detecon International GmbH. Andere Anwendungs-, Produkt- oder Firmenbezeichnungen können Marken oder Geschäftsbezeichnungen von Dritten sein. Die Nutzung dieser genannten Marken und Geschäftszeichen ist nicht erlaubt, sofern ein solches Recht nicht zuvor ausdrücklich schriftlich von Detecon oder dem jeweiligen Eigentümer eingeräumt wurde.

ITIL® ist ein eingetragenes Warenzeichen des Cabinet Office in Großbritannien und allen anderen Ländern.

IT Infrastructure Library® ist ein eingetragenes Warenzeichen des Cabinet Office in Großbritannien und allen anderen Ländern.

ISO® ist ein eingetragenes Warenzeichen der International Organization for Standardization (ISO).

COBIT® ist eingetragenes Warenzeichen der Information Systems Audit and Control Association (ISACA).

TOGAF® ist ein eingetragenes Warenzeichen von The Open Group.

ISACA® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Information Systems Audit and Control Association.

Compliance und Code of Conduct

Der Schlüssel zum Unternehmenserfolg liegt in einer unternehmensweiten, von Rechtschaffenheit, Ethik und persönlicher Verantwortung geprägten Unternehmenskultur. Die ethischen Anforderungen an unternehmerisches Handeln und am Arbeitsplatz werden immer anspruchsvoller. Unser Code of Conduct ist der Orientierungsrahmen für unser Handeln: http://www.telekom.com/code-of-conduct

Compliance bedeutet die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen, unternehmensinterner Richtlinien und ethischer Grundsätze und ist für uns von maßgeblicher Bedeutung. Detecon ist integriert in das Compliance Management System des Deutschen Telekom Konzerns. Weiter Informationen finden Sie hier: http://www.telekom.com/konzern/konzernprofil/compliance/219358

Bei Anhaltspunkten für Verstöße gegen Gesetze oder Regelungen der Detecon haben Sie die Möglichkeit, uns diese über unser das Hinweisgeberportal "Tell me!" des Deutschen Telekom Konzerns zu melden: http://www.telekom.com/tell-me

Share this article